Vietnam & Kambodscha

Vietnam & Kambodscha | Reise

Erfülle dir einen Traum und erlebe zwei der schönsten Länder Asiens.

Ein FLY & HELP Schulbesuch, viele Ausflüge, eine Kreuzfahrt in der Halong-Bucht und 2 Inlandsflüge inklusive.

Preis ab
2.949€ p.P.
Zeitraum
16.03. - 01.04.2023

Inklusivleistungen

  • inkl. Frühstück
  • viele Ausflüge
  • Halong Bucht Kreuzfahrt

Reiseverlauf

Erfülle dir einen Traum und erlebe zwei der schönsten Länder Asiens.

Ein FLY & HELP Schulbesuch, viele Ausflüge, eine Kreuzfahrt in der Halong-Bucht und 2 Inlandsflüge inklusive .

Preis ab
2.949€ p.P.
Zeitraum
16.03. - 01.04.2023

Inklusivleistungen

  • inkl. Frühstück
  • viele Ausflüge
  • Halong Bucht Kreuzfahrt

1. + 2. Tag (Vietnam)

Anreise Frankfurt - Hanoi

Flug ab Frankfurt (Umsteigeverbindung) nach Hanoi. Nach der Zollabwicklung und den Einreiseformalitäten werden Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung abgeholt. Transfer mit klimatisiertem Fahrzeug zum Hotel.

Übernachtung im 4* Hotel: La Sinfonia del Rey Hotel & Spa Hanoi

3. Tag

Hanoi

Dauer: ca. 8 Std. (08:30 – 16:30 Uhr)
Obwohl es die moderne Hauptstadt Vietnams ist, hat Hanoi noch immer das Geheimnis und den Charme vergangener Jahrhunderte bewahrt. Enge Gassen und traditionelle Geschäftshäuser laden zu einer aufregenden Erkundung zu Fuß ein, während die vielen schönen öffentlichen Plätze, Seen, Parks, von Bäumen gesäumte Boulevards und Denkmäler der Stadt einen Hauch von Eleganz und Harmonie mit der Natur verleihen, der unter den asiatischen Hauptstädten einzigartig ist. Sie besichtigen den Tempel der Literatur: Dieser 1070 errichtete und Konfuzius gewidmete Bau war außerdem der Standort von Vietnams erster Universität. Weiter geht es zum Ho Chi Minh-Denkmalkomplex (das Ho Chi Minh-Mausoleum ist nur von außen zu besichtigen). Ihr Weg führt Sie zum Ethnologischen Museum, welches die beeindruckende ethnische Vielfalt in Vietnam zum Leben erweckt. Abgerundet wir der Tag durch einen Besuch der Altstadt, die man am besten zu Fuß erkundet: Sie ist ein faszinierendes Labyrinth aus engen Gassen, die aus dem 13. Jahrhundert stammen.

Übernachtung im 4* Hotel: La Sinfonia del Rey Hotel & Spa Hanoi, 1xFrühstück

4. Tag

Tam Coc

Fahrt: ca. 107km, ca. 2.5 Std.                                                                                                                                                Ganztagesausflug nach Tam Coc zur trockenen Halong Bucht
Die Fahrt startet südwestlich in Richtung der Provinz Ninh Bien. Besuchen Sie Hoa Lu, die erste Hauptstadt Vietnams. Besuchen Sie den Tempel, der dem Kaiser Dinh Tien Hoang der Dinh Dynastie (968 bis 980) sowie dem Kaiser Le Dai Hanh der Le Dynastie (980 bis 1009) gewidmet wurde. Dann geht es weiter nach Tam Coc (Trockene Halong Bay). Diese Gegend ist für ihre atemberaubende Landschaft bekannt, in der schöne Kalksteinformationen aus den grünen Reisefeldern herausstechen. Gehen Sie an Bord eines kleinen Sampan-Ruderbootes und genießen Sie ihre Tour auf den grünen Wasserwegen. Tam Coc bedeutet ‘Drei Höhlen’ und Sie werden eine Folge von drei Höhlen Hang Ca, Hang Giua und Hang Coi passieren, während das Boot an grünen Reisfeldern und Lotusteichen vorbeizieht. Nach der Bootstour besuchen Sie noch die Bich Dong Pagoda, die in der Nähe liegt und dann geht es zurück nach Hanoi.

Übernachtung im 4* Hotel: La Sinfonia del Rey Hotel & Spa Hanoi, 1x Frühstück

5. Tag

Hanoi - Halong Bucht

Fahrt: ca. 150km, ca. 2.5 Std.

Fahrt von Hanoi nach Halong Bay. Unterwegs können Sie sich die Beine vertreten und die Toilette in einem der Souvenirläden für wohltätige Zwecke nutzen. Transfer mit einem Beiboot zum komfortablen Kreuzfahrt Schiff, wo Sie einen Welcome Drink serviert bekommen. Beginnen Sie Ihre Cruise mit einem Mittagessen, während der Fahrt in die reizvolle Bucht von Halong. Genießen Sie die magische Bucht, wo tausende von Kalksteininseln wie Drachenzähne aus dem Wasser ragen. Weiter geht es durch ein Fischerdorf und an spektakulären Kalkstein Höhlen vorbei. Genießen Sie die Sonne auf dem Deck oder machen Sie eindrucksvolle Fotos von der Umgebung. Am Abend wird der Küchenchef eine herrliche Mahlzeit aus frischen Meeresfrüchten und anderen traditionellen Gerichten zubereiten.

Übernachtung an Bord des 4*-Schiffs Indochina Sails Cruise Halong, Vollpension

6. Tag

Halong Bucht - Hanoi - Hue

Fahrt: ca. 172km, ca. 3 Std.

Begrüßen Sie den Tag mit einem morgendlichen Tai Chi-Training. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um den Sonnenaufgang über der Bucht zu genießen. Besuchen Sie nach dem Frühstück eine wunderschöne Kalkstein-Grotte und gehen Sie dann zurück an Bord, um einen letzten Blick auf die Bucht von Halong zu erhaschen. Auf dem Weg zurück in Richtung Hafen, checken Sie Ihr Gepäck aus und sagen Sie der wunderschönen Bucht von Halong Lebewohl. Fahrt von Halong zum Noi Bai Flughafen. Ankunft in Hue. Transfer mit klimatisiertem Fahrzeug.

Übernachtung im 4* Hotel: Rosaleen Boutique Hotel Hue, 1x Brunch

7. Tag

Hue - Hoi An

Fahrt: ca. 121km, ca. 3 Std.
Besichtigung in der die Kaiserliche Zitadelle. Im Herzen von Hue befindet sich die Kaiserliche Zitadelle, ein gewaltiger Komplex, der im frühen 19. Jahrhundert erbaut wurde und der Verbotenen Stadt in Peking nachempfunden ist. Besuchen Sie das Kaiserliche Grab des Kaisers Khai Dinh Khai Dinh war das letzte Monument der Nguyen-Dynastie und wurde von 1920 bis 1931 erbaut. Es liegt prächtig am Hang des Chau E-Bergs im Dorf Chau Chau. Fahrt von Hue nach Hoi An via Hai Van Pass. Fahren Sie auf malerischen Gebirgsstraßen mit spektakulärem Ausblick auf die Küste von Hue in Richtung Süden. Zu den Highlights auf dem Weg gehören der dramatische Hai Van-Pass, die obere Grenze zwischen den Klimazonen von Nord- und Südvietnam; Lang Co, ein hübscher Strandabschnitt, der sich zwischen einer klaren Blauen Lagune und dem Ostvietnamesischen Meer nach außen wölbt, sowie die große Küstenstadt Danang.

Übernachtung im 4* Hotel: Aira Boutique Hoi An Hotel & Villa, 1x Frühstück

8. Tag

Goldene Brücke - Hoi An

Fahrt: ca. 58km, ca. 1.40 Std.

Besuch der Goldene Brücke
Hoch oben in den Hügeln sorgt eine Brücke für Aufsehen! Die Goldene Brücke scheint über den Wolken zu schweben und dabei von zwei riesigen Steinhänden gehalten zu sein. Dieses neuartige Stück Architektur ist Teil eines magischen französischen Königreichs, das ein altes Dorf, einen fantastischen Freizeitpark, surreale Skulpturen, verzierte Gärten mit Tempeln und Labyrinthen enthält. Eine Seilbahn bringt uns zur Spitze, vorbei an uralten Regenwäldern, Wasserfällen und sanften Hügeln. Dann erleben wir die seltsame und verrückte Welt von Ba Na Hills! Besichtigung in Hoi An Hoi An, eine malerische Stadt am Flussufer, war während des 17., 18. und 19. Jahrhunderts eine der wichtigsten Hafenstädte Südostasiens. Diese Tour zu Fuß zeigt viele Highlights der Stadt. Besuchen Sie die überdachte Japanische Brücke, die 1593 von der japanischen Gemeinde von Hoi An erbaut wurde, um die Stadt mit dem chinesischen Quartier auf der anderen Seite des Stroms zu verbinden. In der Nähe der Brücke befindet sich das Sa-Huynh-Museum, dass Ausstellungen aus der frühesten Periode von Hoi Ans Geschichte beherbergt. Weiter geht es für Sie zur Tran Familienkapelle, ein 200 Jahre altes Haus, das zur Ahnenverehrung errichtet wurde. Besuchen Sie das Phuoc Kien-Versammlungshaus, eine chinesische Pagode, die um 1690 erbaut und im Jahr 1900 vergrößert wurde. Sie ist typisch für die chinesischen Clans in der Region von Hoi An und ist Thien Hau Thanh Mau geweiht, der Göttin des Meeres und Schätzerin der Seeleute und Fischer.

Übernachtung im 4* Hotel: Aira Boutique Hoi An Hotel & Villa, 1x Frühstück

9. Tag

Hoi An - Freizeit - Flug nach Siem Reap

Fahrt: ca. 29km, ca. 45 Min.

Dieser Vormittag steht Ihnen zur Verfügung. Am späten Nachmittag Flug nach Siem Reap. Begrüßung durch die örtliche deutschsprechende Reiseleitung.

Übernachtung im 4*-Hotel: The Aviary Hotel Siem Reap, 1x Frühstück

10. Tag

Siem Reap Tempeltour

Dauer: ca. 8 Std. (08:30 – 16:30 Uhr)

Besichtigung von Angkor Wat. Angkor Wat, das Kronjuwel der Khmer-Architektur, ist das nationale Symbol und der Höhepunkt eines jeden Besuchs in Kambodscha. Der größte, am besten erhaltene und religiös bedeutsamste der Angkor-Tempel beeindruckt die Besucher sowohl durch seine schiere Größe und schön proportionierte Anlage als auch durch die filigrane Kunstfertigkeit seiner Schnitzereien. Wenn man das Hauptgebäude betritt, steigt man durch eine Reihe von Galerien und einen Innenhof auf, bevor man das zentrale Heiligtum erreicht. Unterwegs halten Sie an, um die komplizierten Steinmetzarbeiten zu bewundern, die fast jede Oberfläche des Tempels schmücken, wobei etwa 1.700 Apsaras oder himmlische Tänzer aus den Wänden herausgemeißelt wurden. Besichtigung von Angkor Thom. Die Festungsstadt Angkor Thom erstreckt sich über eine Fläche von 10 Quadratkilometern. Sie ist von einer Mauer und breiten Gräben umgeben; die Stadt umfasst viele der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Angkors. Man betritt die Stadt durch das monumentale Südtor über einen Damm, der auf beiden Seiten von Dämonen- und Götterstatuen gesäumt ist, die jeweils eine riesige Naga tragen. Weiter geht es zur Terrasse der Elefanten und zur Terrasse der Leprakönige. Besuchen Sie die Ruinen von Baphuon, bevor Sie zum mysteriösen Bayon-Tempel weitergehen. Besichtigung der Tempelanlage Ta Prohm. Ta Prohm ist eine der beliebtesten Attraktionen von Angkor, da ein Großteil des Dschungels noch nicht gerodet wurde und es so aussieht, als wären die meisten Denkmäler von Angkor erschienen, als europäische Entdecker zum ersten Mal über sie stolperten.

Übernachtung im 4*-Hotel: The Aviary Hotel Siem Reap, 1x Frühstück

 

11. Tag

Siem Reap

Dauer: ca. 10 Std. (08:30 – 18:30 Uhr)

Fahrt: Siem Reap – Kampong Kleang: (ca. 51km, ca.1.20 Std. pro Weg)
Ausflug nach Kampong Kleang mit Bootsfahrt. Alles, was Sie heute tun müssen, ist sich auf einem Boot zurückzulehnen, sich zu entspannen und die Aussicht auf Kampong Kleang, eine Fischergemeinde am Rande des Tonle Sap Lake, zu genießen. Wir fahren vorbei an Holzhäusern, die auf hoch aufragenden Stelzen gebaut sind, an versunkenen Wäldern und Fischfarmen. Die Highlights des Tages: Bootsfahrt um Kampong Kleang herum Ausflug zum Banteay Srey Banteay Srei ist einer der romantischsten Tempel in Angkor. Die Wände sind aus rosa Sandstein gebaut und mit exquisit erhaltenen Schnitzereien von ungewöhnlicher Zartheit bedeckt. Besichtigung des Banteay-Samre-Tempels. Dieser Tempel stammt aus der Mitte des 12. Jahrhundert und ist dem Gott Vishnu geweiht. Pre-Rup-Tempel bei Sonnenuntergang. Der pyramidenartige Pre-Rup-Tempel wurde unter Rajendravarman II. (Regierungszeit: 944 bis 968) erbaut. Auf der obersten der drei Ebenen befinden sich fünf Heiligtümer, die im Quincunx angeordnet sind.

Übernachtung im 4*-Hotel: The Aviary Hotel Siem Reap, 1x Frühstück

12. Tag

Siem Reap - Besuch einer Fly & Help Schule nahe Battambang - Flug nach Saigon

Fahrt vom Hotel zur Koh Koh Schule: ca. 120km, ca. 2 Std. pro Weg
Fahrt vom Tan San Nhat Flughafen zum Hotel: ca. 7km, ca. 25 Min.

Für wunderbare Momente sorgt der heutige Besuch einer FLY & HELP Schule in der Nähe von Battambang. Lassen Sie sich von der Freude der Kinder begeistern. Sie werden diesen emotionalen Tag niemals vergessen. Am Nachmittag Fahrt zum Flughafen. Ankunft in Saigon. Begrüßung durch die lokale Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im 4*-Hotel: Silverland Yen Hotel Saigon, 1x Frühstück

13. Tag

Ausflug zu den Tunneln von Cu Chi

Fahrt: ca. 38km, ca. 1.5 Std.

Die Tunnel von Cu Chi, die nie von amerikanischen Soldaten entdeckt wurden, waren während des Vietnamkrieges eine wichtige Basis der Vietcong. Dieses unglaubliche Untergrund-Netzwerk, das sich über 200 km erstreckt und von Hand aus dem harten Laterit gegraben wurde, verbindet Kommandoposten, Krankenhäuser, Schutzanlagen und Waffenfabriken. Gehen Sie heute durch das Gebiet und lernen Sie das Alltagsleben der Vietcong kennen, begutachten Sie die schlau getarnten Eingänge und ausgeklügelten Fallen und wagen Sie sich sogar in die Tunnel, von denen einige modifiziert wurden, um für Touristen begehbar zu sein.

Übernachtung im 3* Hotel: Silverland Yen Hotel Saigon, 1x Frühstück

14. Tag

Saigon - Mekong Delta - Can Tho

Fahrt: ca. 169km, ca. 4 Std.+ 3 Std.

Besichtigung in Vinh Long. Fahrt von Saigon nach Cai Be. Mit dem Boot von Cai Be nach Vinh Long (Tour beginnt am frühen Morgen). Genießen Sie am frühen Morgen eine Bootsfahrt durch den Fluss und zahlreiche Arroyos des Mekong-Deltas. Machen Sie einen Zwischenstopp in lokalen Werkstätten und lernen Sie, wie Reispapier, Kokosnussbonbons, Pop-Reis und Pop-Corn hergestellt werden. Tauchen Sie mit dem Ruderboot tiefer in die Landschaft ein und werden Sie Zeuge des täglichen Lebens der Einheimischen. Genießen Sie Früchte und traditionelle Musik, steigen Sie auf ein Fahrrad auf Dorfpfaden, um lokale Bauernhöf e zu besuchen, und erleben Sie die uralte Lebensweise der ländlichen Bauernschaft. Fahren Sie anschließend lange nach Vinh. Fahrt von Vinh Long nach Can Tho.

Übernachtung im 3*-Hotel: Iris Hotel Can Tho, 1x Frühstück

15. Tag

Cai Rang - Saigon

Fahrt: ca. 169km, ca. 4 Std.

Ausflug mit dem Boot zum Schwimmenden Markt von Cai Rang (Besuch vor 08.00 Uhr, Tour beginnt früh morgens). Am frühen Morgen legen Sie mit den Booten ab, um den Floating Markt Cai Rang zu erkunden. Er ist der größte und geschäftigste Markt im Mekong Delta. Es werden Früchte und Gemüsen von Verkäufern der ganzen Region angeboten. Käufer schwimmen in kleinen Booten zwischen den riesigen Lastkähnen, die verschiedenste Produkte verkaufen. Jeder Verkäufer wirbt mit frischen Proben seiner Ware an langen Stangen, die über den Köpfen und den farbenfrohen Booten emporragen. Mit dem Boot durch den Markt, Menschen beim Handeln und Tauschen und möglicherweise ein paar Früchte probieren. Zurück zum Anlegeplatz Ninh Kieu. Rückfahrt nach Saigon.

Übernachtung im 3* Hotel: Silverland Yen Hotel Saigon, 1x Frühstück

16. Tag

Rückflug oder Transfer zur Badeverlängerung

Am nächsten Morgen genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück und brechen zu Ihrer letzten Erlebnisfahrt auf: Die lebhafte Metropole Saigon strotzt nur so vor Energie, Aktivität und Bewegung. Wo man auch hinsieht, sieht man das Zusammentreffen von traditionellem und modernem Leben. Der Ausflug beginnt mit einer Tour durch den Einheitspalast. Fahren Sie im Anschluss zum historischen Zentrum, um die Jadekaiser-Pagode zu besuchen, eine von Saigons interessantesten Pagoden. Im Anschluss statten Sie der neo-romanischen Notre Dame-Kathedrale und dem Zentralen Postamt einen Besuch ab. Sie kommen vorbei an Wahrzeichen im klassisch-europäischen Stil wie dem verzierten Rathaus (Hotel De Ville) und dem alten Opernhaus (beide sind nur von außen zu besichtigen). Schließlich erreichen Sie den zentralen Ben-Thanh-Markt, wo Händler ein riesiges Angebot an Waren und Kunsthandwerk feilbieten, die für jeden Geschmack etwas bieten. Die Zimmer stehen bis 12.00 Uhr zur freien Verfügung.

Ihr internationaler Rückflug (Umsteigeverbindung) startet voraussichtlich am Abend. Ankunft in Frankfurt/Main am Morgen des 08.04.2023.

17. Tag Ankunft in Deutschland

oder 1. Tag der Badeverlängerung

Inklusivleistungen

– Linienflug mit renommierter Airline von Frankfurt/Main (Umsteigeverbindung möglich) nach Hanoi und zurück ab Saigon in der Economy-Class
– Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
– Transfers im klimatisierten Reise- oder Minibus gemäß Reiseverlauf
– 14 Übernachtungen in Hotels und Lodges der gehobenen Mittelklasse und Komfortklasse
– 12x Frühstück, 1x Brunch, 1x Vollpension
– 1x FLY & HELP Schulbesuch
– 7x Ganztagesausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben
– 5x Halbtagesausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben
– Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
– Deutschsprachige Reiseleitung
– Reisepreissicherungsschein (abgesichert durch tourVERS Touristik-Versicherungs-Service GmbH)

Preis ab
2.949€ p.P.
Zeitraum
16.03. - 01.04.2023

Inklusivleistungen

  • inkl. Frühstück
  • viele Ausflüge
  • Halong Bucht Kreuzfahrt

Preise pro Person

  • im Doppelzimmer 2.949 €
  • Einzelzimmerzuschlag 699 €

Wunschleistungen

  • 4 Nächte Verlängerung im Doppelzimmer 549 €
  • Einzelzimmerzuschlag Verlängerung 349 €

Inklusivleistungen Rundreiseprogramm

  • Linienflug mit renommierter Airline von Frankfurt/Main (Umsteigeverbindung möglich) nach Hanoi und zurück ab Saigon in der Economy-Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers im klimatisierten Reise- oder Minibus gemäß Reiseverlauf
  • 14 Übernachtungen in Hotels und Lodges der gehobenen Mittelklasse und Komfortklasse
  • 12x Frühstück, 1x Brunch, 1x Vollpension
  • 1x FLY & HELP Schulbesuch
  • 7x Ganztagesausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben
  • 5x Halbtagesausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisepreissicherungsschein (abgesichert durch tourVERS Touristik-Versicherungs-Service GmbH)
  • 50 € p.P. vom Reisepreis kommen der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP zugute und werden für einen Schulbau in Asien verwendet.

Nicht inklusive

Nicht im Reiseverlauf aufgeführte:

  • Mahlzeiten und Getränke
  • Eintrittsgelder
  • Ausflüge
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung
  • Trinkgelder
  • Visagebühren

Wichtige Reiseinformationen

Rücktrittgebühren:
Bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 25%.
Ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 50%.
Ab dem 20. Tag vor Reiseantritt 75%.
Ab dem 7. Tag oder bei Nichtantritt der Reise 100% des Reisepreises.

Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung ist nicht im Reisepreis eingeschlossen. Der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung und weitergehender Versicherungen wird empfohlen.

Mindestteilnehmer:
20 Personen – Bei Nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 60 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Buchungsbestätigung/Zahlungsmodalitäten:
Alle Buchungen müssen von uns in schriftlicher Form bestätigt werden. Bei Buchung der Reise ist eine Anzahlung i.H.v. 20% des Gesamtreisepreises fällig. Die Restzahlung ist 45 Tage vor Reiseantritt fällig.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Vietnam: Sie benötigen ein gültiges Visum sowie einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Ein Visum (ca. 50 €) können Sie entweder über einen online Visa-Dienst oder direkt bei der vietnamesischen Botschaft beantragen. Wir empfehlen unseren Partner: www.visumpoint.de (10% Rabatt bei Nennung des Stichwortes FLY & HELP) Kambodscha: Sie benötigen einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Ein Visum kann bei Ankunft am Flughafen erteilt werden (ca. 35 USD), Sie müssen Dollarscheine und 2 identische Passfotos mitführen.

In beiden Ländern sollte neuerdings der Impfausweis mitgeführt werden.

Bitte beachten Sie die aktuellen Einreiseinformationen des Auswärtigen Amtes: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Achtung:
Einreisebestimmungen können sich – vor allem im Hinblick auf die Corona-Pandemie – kurzfristig ändern! Für die Einhaltung der Reisebestimmungen ist grundsätzlich jeder Reiseteilnehmer selbst verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Ausschreibung gilt eine Reisewarnung für beide Länder und die Einreise für ausländische Touristen
ist nicht gestattet (Stand April 2021).

Allgemeine Bedingungen:
Die gebuchten Reiseleistungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Veranstalter der Reise: Prime Promotion GmbH, 57612 Kroppach Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters. Es gelten Sonderregelungen für zusätzlich gebuchte Ausflüge von lokalen Anbietern.

Preis ab
2.949€ p.P.
Zeitraum
16.03. - 01.04.2023

Inklusivleistungen

  • inkl. Frühstück
  • viele Ausflüge
  • Halong Bucht Kreuzfahrt

Besuchte Ort während der Reise

Hanoi
Hoàn Kiếm
Hanoi

Tam Cốc – Bích Động - Ninh Bình
Việt Nam
Ninh Hải


Impressionen